Apps auf sd karte herunterladen



Sponzorované odkazy

Der Standardspeicherort für alle Karten, die aus der App heruntergeladen werden, befindet sich im Ordner Memory-Map, der sich im Ordner Downloads auf dem Gerätestandardspeicher befindet ( /Download/Memory-Map ). Dieser Standort im integrierten Speicher ist der beste Ort für Ihre Karten. Wenn genügend Speicherplatz im internen Speicher vorhanden ist, kopieren Sie die Karten vom PC in diesen Ordner. Wenn es irgendetwas gibt, was all diese Außerstädtischen Roadtrips den Entdeckern beigebracht haben, ist, dass man gps-Navigation nicht als selbstverständlich hinnehmen kann. Sicher, Google Maps funktioniert wie ein Charme, wenn Sie eine solide Datenverbindung haben, aber nahtlose Konnektivität ist nie eine Selbstverständlichkeit, wenn Sie die Straße weniger gereist zippen. Und lassen Sie uns nicht einmal mit den Datenrationierung Sprossen beginnen, die auf Reisen in ein fremdes Land gezwungen sind. Glücklicherweise gibt es viele Mapping- und Navigations-Apps, die auch ohne Internetverbindung gut funktionieren. Also, hier ist unsere Auswahl der besten Offline-GPS-Apps für Ihr Android- oder iOS-Handy: Wir empfehlen, einen Ordner namens „Download“ im Stammordner der Karte zu erstellen und einen Ordner namens „Memory-Map“ im Download-Ordner zu erstellen. Auf einigen Geräten ist Memory-Map App in der Lage, karten, die im Ordner /Download/Memory-Map gespeichert sind, automatisch zu finden. Bei den Ordnernamen wird die Groß-/Kleinschreibung beachtet. Sie verwenden Offlinekarten, können aber weiterhin andere Apps mit mobilen Daten verwenden.

Wir haben festgestellt, dass Änderungen in der Art und Weise, wie Android Dateien öffnet, der App jetzt nur eine interne Kopie der Karte geben, anstatt die Datei direkt zu öffnen. Es gibt jedoch ein Fallback: Sie können einen Textdateiaufruf „map_folders.txt“ im internen Ordner Download/Memory-Map erstellen. Diese Datei sollte eine Liste der zusätzlichen Pfade enthalten, die die App nach Karten suchen soll. Wenn Sie diese Datei erstellt haben, starten Sie die Memory-Map-App neu. Hinweis: Das Herunterladen von Offlinekarten ist in einigen Regionen aufgrund vertraglicher Einschränkungen, Sprachunterstützung, Adressformate oder aus anderen Gründen nicht verfügbar. Wenn nicht genügend Speicherplatz im internen Speicher vorhanden ist, kopieren Sie die Karten vom PC in den Ordner /Download/Memory-Map auf der SD-Karte. Wenn in den App-Einstellungen die Registerkarte „Karten speichern an“ nicht angezeigt wird, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus: Wir planen, diese Funktionalität in einer zukünftigen Version der App zu verbessern. Wenn die installierte SD-Speicherkarte mehr freien Speicherplatz als der interne Speicher Ihres Geräts hat, werden die Karte und alle nachfolgenden Inhalte automatisch auf die SD-Speicherkarte heruntergeladen.

Wenn Ihre Internetverbindung langsam oder nicht vorhanden ist, verwendet Google Maps Ihre Offline-Karten, um Ihnen eine Wegbeschreibung zu geben. Androids Umgang mit SD-Karten ist ziemlich komplex. Hier wird erläutert, wie Sie Ihre Kartendateien an einem sekundären Speicherort verwalten. Haben Sie Offline-Karten für die Navigation verwendet? Haben Sie einen Favoriten, der nicht in unserer Liste erfasst ist? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich wissen! Holen Sie sich die neueste Version der Google Maps-App, um die Turn-by-Turn-Sprachnavigation zu verwenden, Offline-Bereiche herunterzuladen und vieles mehr. Offline-Karten, die Sie auf Ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen haben, müssen aktualisiert werden, bevor sie ablaufen. Wenn Ihre Offline-Karten in 15 Tagen oder weniger ablaufen, versucht Google Maps, den Bereich automatisch zu aktualisieren, wenn Sie mit WLAN verbunden sind. Wir empfehlen nicht, Karten auf die SD-Karte zu kopieren, wenn sie wie oben aus dem Digital Map Store heruntergeladen werden können.



Sponzorované odkazy