Zonealarm chip download kostenlos



Sponzorované odkazy

ZoneAlarm ist eine großartige persönliche Firewall-Lösung, die ursprünglich vor zehn Jahren für Windows veröffentlicht wurde und bis heute beliebt ist. Die aktuelle Version ist ZoneAlarm Extreme Security 2010, die sowohl in kompakten Freeware als auch in schwereren lizenzierten Geschmacksrichtungen erhältlich ist. Wie bei vielen Firewalls, die mit der Überwachung der eingehenden und ausgehenden Kommunikation zwischen Ihrem Computer und dem Internet betraut sind, können Konflikte auftreten, wenn bestimmte andere Software ausgeführt wird, die der oft übereifrige ZoneAlarm fälschlicherweise als potenziell gefährlichen Datenverkehr identifiziert. Dies kann zu einer drastisch reduzierten Leistung führen, was unerwünscht sein kann, wenn Sie sich mitten in einem schweren P2P-Download oder einer erweiterten Online-Gaming-Sitzung befinden. Aus diesem Grund ist es manchmal einfach einfacher, ZoneAlarm vorübergehend zu deaktivieren, bis Sie fertig sind. Für die schnellste Methode, führen Sie die folgenden Schritte in unserer einfach zu befolgenden Anleitung aus (denken Sie daran, ZoneAlarm danach wieder zu aktivieren, oder Ihr System ist möglicherweise anfällig für Angriffe). Der folgende Prozess unterscheidet sich in jeder Version von ZoneAlarm geringfügig. Verwendet Zero-Day Protection, um potenziell schädliche Funktionen aus Dateidownloads wie Makros, eingebetteten Objekten und anderen schädlichen Inhalten zu entfernen. (In Web Secure Chrome Extension enthalten). Die Verwendung einer Firewall ist bei regelmäßiger Verbindung mit dem Internet von entscheidender Bedeutung und sollte als obligatorischer Bestandteil der Systemverteidigung gegen böswillige Angriffe betrachtet werden. Dies ist besonders wichtig für Unternehmens- und Unternehmensnetzwerke, die viel eher sensible Daten enthalten, aber der durchschnittliche Heimnutzer wird auch beträchtliche vertrauliche Informationen auf einem PC gespeichert haben, der normalerweise rund um die Uhr mit dem Internet verbunden ist. In beiden Fällen wird ein Netzwerk „Guardian“ benötigt, um eine mögliche Katastrophe zu verhindern. ZoneAlarm ist eine etablierte, zuverlässige Firewall-Lösung, die sowohl in freien als auch in professionellen Geschmacksrichtungen erhältlich ist.

Wenn Sie diese Software bereits installiert haben, haben Sie vielleicht gefunden (wie viele Firewalls) es kann manchmal etwas übereifrig sein, vor allem, wenn Sie neue Software installieren. Wenn Sie eine neue Anwendung installieren, die eine Internetverbindung erfordert, um ordnungsgemäß zu funktionieren, wird ZoneAlarm auf der Seite der Vorsicht fehlschlagen, indem sie davon ausgeht, dass die Übertragungen böswilliger Natur sind, und sie blockieren. Wenn Sie ZoneAlarm installiert haben und versucht haben, eine neue Anwendung auszuführen (z. B. ein Filesharing-Programm oder ähnliches), sind Sie mit der Funktionsweise der Firewall vertraut. Um dies zu umgehen, müssen Sie eine Ausnahme (oder einen Port öffnen) innerhalb der Firewall hinzufügen, die eine freie und uneingeschränkte Kommunikation zum und vom Internet, nur für die angegebene Anwendung, und den normalen Betrieb ermöglicht – unter Beibehaltung der Sicherheit Ihres Netzwerks. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie dies tun können. Sie müssen die Standardportnummer(n) und den Protokolltyp (TCP/IP usw.) kennen, die von der Anwendung verwendet werden, für die Sie den Zugriff aktivieren, um diesen Prozess abzuschließen. Dies finden Sie in der Regel in den Programmoptionen oder in der Hilfedokumentation. Die neue kostenlose Sicherheitslösung von Check Point nutzt auch die Threat Extraction-Technologie von ZoneAlarm, um Benutzern das sichere Herunterladen von Dokumenten aus E-Mails und dem Web zu ermöglichen.



Sponzorované odkazy